Pollera

“Pollera” ist ein spanischer Ausdruck für ein großen einteiligen Rock, der meist an traditionellen Festen im gesamten spanischsprachigen Lateinamerika von Frauen getragen wird. Polleras werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, so wie Baumwolle oder Wolle und haben immer bunten Dekorelemente.

Die meisten der Dekorationen sind bestickt. Blumen und regionalen Tiere gehören zu den häufigsten Entwürfen.

Polleras sind eine Form des spanischen Kolonialkleids und wurden in dem 16. und 17. Jahrhundert auf die indische Bevölkerung in den Anden durchgesetzt. Traditionelle Polleras stammen von der Trachtenkleidung der südlichen spanischen Regionen. Heute werden Polleras mit einheimischen und folkloristischen Formen des Kleides verbunden.

Showing all 3 results